Skip to main content

Mitglied werden!

Wenn du Lust hast, mit Tennis zu beginnen oder wieder mit dem Tennisspielen weiter zu machen, haben wir die passende Anlage für dich. Der grüne Tennisclub in Barsbüttel: Unsere große Außenanlage mit  9 Sandplätzen liegt mitten im Grünen. Der TC Barsbüttel freut sich auf dich, egal, ob du ein neuer Leistungsträger für eine unserer Mannschaften bist oder einfach nur zum Spaß Tennis spielen möchtest! Hier findest du gleich alle wichtigen Infos - komm zu uns!

Beiträge Aufnahmeantrag

Gastronomie

Unser „Clubhus“ ist für dich da. Ob du nur zum Zuschauen kommst oder nach dem Spiel noch mit den Freunden zusammensitzt, die gute Küche, ein Glas Wein oder ein frisch gezapftes Bier machen den Tag rund. Die große Terrasse ist gleich nebenan und man hat einen guten Blick auf den Spielplatz der Kleinen.

In unserem zweiten Clubhaus, dem Sommerclubhaus, kannst du auch privat deine Feste feiern und den Partyservice nutzen.

Gastronomie

Mitgliederbereich

Als Mitglied in unserem Tennisclub erhältst du einen Zugang für unseren internen Vereinsbereich. Hier haben wir viele Beiträge zu unserem Tennisclub, aber auch weitere Informationen von und über unsere Mannschaften. Stöbere in den Bildern von aktuellen Ereignissen unseres Clubs, sowie in Ereignissen und Festen vergangener Tage. Dieser Bereich wird noch ausgebaut und es sind noch nicht alle Zugänge verteilt worden. Das wird aber nicht mehr lange dauern. 

TCB Intern

Die Außensaison läuft unter Bedingung folgender Auflagen: 

  1. der Sport muss kontaktfrei durchgeführt werden,
  2. Kleine Löche sind sofort zu schließen und eventuelle Schäden wie gewohnt dem Platzwart per Formular im Hallenflur zu melden.
  3. Nach dem Spielen sind neben dem Abziehen des Platzes auch die Linien zu fegen.
  4. der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Sportlern untereinander und zu den Trainerinnen und Trainern ist stets zu wahren,
  5. insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten sind Hygienemaßnahmen einzuhalten,
  6. Umkleiden, Duschen, Gemeinschaftsräume bleiben geschlossen,
  7. eine Steuerung des Zutritts zu den Sportanlagen unter Vermeidung von Warteschlangen erfolgt,
  8. Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen die Einrichtungen nicht betreten sowie
  9. weitere vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den einzelnen Sportfachverbänden entwickelte Empfehlungen  werden vor Aufnahme des Sportbetriebs umgesetzt und vor Ort in schriftlicher Form zur Information der Nutzerinnen und Nutzer mit dem Hinweis auf deren Verbindlichkeit ausgehängt.