Skip to main content

TCB und Umwelt

Wir haben unsere Energiebilanz (u.a. CO2) drastisch verbessert. LED-Beleuchtung, Hallendach und Isolierung sowie der Einbau unserer modernen Heizungsanlage haben dies bewirkt. Aus den eingesparten Energiekosten bestreiten wir überwiegend die Finanzierung dieses 155.000 EUR - Projektes.

Andere reden, der TCB handelt: Die neue PHV spart nach Berechnungen der Fachleute erneut mindestens 108t CO2 zusätzlich ein.

Ein Imker und 400.000 Bienen

Seit 5 Jahren haben wir einen Imker auf unserem Gelände. Alle seine Honige sind regional gewonnen und rein handwerklich bearbeitet, d.h. ohne zusätzliche Wärmebehandlung von der Gewinnung bis zur Abfüllung.

Erhältlich bei:
Martin Schuster
Möhlenredder 9
22885 Barsbüttel
Tel.: 040 65 79 21 67

Unsere Honigauswahl für 2019

Frühtrachthonig mit Obstblüte
Ein Blütenhonig aus Obstblüte, Löwenzahn, Raps usw. - dieses Jahr sehr feincremig, helle Farbe. Geschmack vollmundiger als Rapshonig, aber dieses Jahr mit etwas Kirschblüte geschmacklich nah am Rapshonig.

Rapshonig
Ein Sortenhonig aus der Rapsblüte – fester als der Frühtrachthonig, aber noch gut streichfähig, fast weiß, feiner Geschmack (wird oft beschrieben als: „nicht so süß“).

Sommertrachthonig mit Lindenblüte
Ein Honig aus allem, was im Sommer blüht. Dieses Jahr als Besonderheit mit Robinie  (Akazie) außerdem mit Brombeer/Himbeerblüte und schön viel Lindenblüte. Bedingt durch den Robinienanteil, fast noch flüssig. Im Geschmack vollmundig mild, betont süß mit der typisch frischen „minzigen“ Note von der Lindenblüte.

Preise

Frühtrachthonig und Sommertrachthonig: 4,80 € + 0,50 € Pfand (500 g Glas)
Ab 1 Karton mit 12 Gläsern à 4,58 € / 500 g: 55 € + 6 € Pfand
Ab 2 Kartons mit je 12 Gläsern à 4,42 € / 500 g: 53 € + 6 € Pfand pro Karton
Ab 4 Kartons mit je 12 Gläsern à 4,25 € / 500 g: 51 € + 6 € Pfand pro Karton
Ab 6 Kartons mit je 12 Gläsern à 4,13 € / 500 g: 49,50 € + 6 € Pfand pro Karton

Erhältlich bei:
Martin Schuster
Möhlenredder 9
22885 Barsbüttel

Tel.: 040 65 79 21 67

Unsere grüne Oase

Die neue Bewässerungsanlage sammelt das Regenwasser und wir können mit der Nutzung des Regenwassers das kostbare Trinkwasser ersetzen.
Unsere Anlage umfasst rund 16.200 m². Die damit verbundene Pflege von Grünflächen, Baumbestand und Hecken ist ein weiterer wichtiger Beitrag.